Esslinger Freiwilligenagentur Stadt Esslingen am Neckar Engagier' Dich Esslingen Startseite

Alltagsbegleitung für Geflüchtete

Für eine Anschlussunterkunft in St. Bernhard suchen wir Alltagsbegleiter*innen.

Im Bernhard-Denzel-Weg leben hauptsächlich Familien mit Kleinkindern und alleinerziehende Mütter. Sie brauchen dringend Unterstützung in ihrem Alltag, z. B. bei der Suche nach einem Ausbildungsplatz oder einer Wohnung, für Besuche beim Arzt oder als Begleitung beim Gang zu den Behörden.

Kategorien: Beratung, Betreuung und Begleitung, Erwachsene, Familie, Frauen, Jugend, Kinder, Migration/Integration, Soziales

Zeitraum: unbegrenzt
Einsatzzeiten:
Einsatz-Stadtteil(e): Berkheim, Brühl, Hegensberg, Hohenkreuz, Innenstadt, Kennenburg, Kimmichsweiler, Krummenacker, Liebersbronn, Mettingen, Neckarhalde, Oberesslingen, Obertal, Pliensauvorstadt, Rüdern, Sankt Bernhardt, Serach, Sirnau, Sulzgries, Wäldenbronn, Weil, Wiflingshausen, Zell, Zollberg
Voraussichtlicher Zeitaufwand: individuell
Erwünschte Voraussetzungen
für die Tätigkeit:
Arbeitsweise: Einzeln und im Team
Einarbeitung: Gespräche

Schnuppermöglichkeit vorhanden
Begleitung der Tätigkeit durch:
Es gibt einen festen Ansprechpartner
Erstattung von Aufwendungen:
Versicherungen: Engagierte sind:
- haftpflichtversichert
- unfallversichert
Sonstige Rahmenbedingungen:
Träger des Angebots: Integrationsbündnis ES-Nord
Ansprechperson für dieses Angebot: Frau Janina Mader
Koordinatorin Bürgerengagement Flüchtlingsarbeit
Telefon: 07 11 / 35 12 - 31 15
E-Mail: janina.mader@esslingen.de

Stichworte: beratung, betreuung und begleitung, erwachsene, familie, frauen, jugend, kinder, migration/integration, soziales


Diese Seite drucken
« zurück | neue Suche »


Impressum | Datenschutzerklärung