Esslinger Freiwilligenagentur Stadt Esslingen am Neckar Engagier' Dich Esslingen Startseite

Spieleabend in der Flüchtlingsunterkunft Oberesslingen

Ein regelmäßiger Spieleabend, bei dem sich junge einheimische und geflüchtete Menschen treffen, um miteinander zu spielen, reden oder gemeinsame Unternehmungen zu machen

Der Freundeskreis Flüchtlinge Oberesslingen unterstützt die Geflüchteten in der Gemeinschaftsunterkunft in Oberesslingen beim Deutschlernen, bei Alltagsfragen, im Asylverfahren, sowie bei der Ausbildungs-, Arbeits- und Wohnungssuche. Wir haben ein Begegnungscafe und ab und zu kulturelle Angebote. Was uns bislang fehlt, ist ein Angebot, bei dem die Geflüchteten gleichaltrigen einheimischen Menschen begegnen können. Denn während die meisten Geflüchteten junge Männer sind, sind die meisten Engagierten Frauen über 50. Wir wollen darum ein neues Angebot starten: einen Spieletreff, der abends stattfindet, (so dass auch Berufstätige daran teilnehmen können) und der von jungen Menschen angeboten wird. Dabei ist uns wichtig, dass unter den Engagierten auch Männer sind. Programmpunkte könnten sein: Tischkicker, Dart, Uno und alle Spiele, die nicht zuviel Sprache voraussetzen, Ausflüge ins Kino...Da der Spieleabend ein neues Angebot ist, sind noch alle Gestaltungsmöglichkeiten offen!

Kategorien: Betreuung und Begleitung, Erwachsene, Freizeit, Kreative Tätigkeit, Migration/Integration

Zeitraum: unbegrenzt
Einsatzzeiten: abends
werktags
Einsatz-Stadtteil(e): Oberesslingen
Voraussichtlicher Zeitaufwand: Der Spieleabend soll wöchentlich oder zweiwöchentlich stattfinden. Je nachdem, wieviel Engagierte sich für dieses Angebot finden, wäre der Zeitaufwand 1 -4 Abende im Monat.
Erwünschte Voraussetzungen
für die Tätigkeit:
Offenheit und Respekt gegenüber Menschen aus anderen Kulturen
Arbeitsweise: Im Team
Einarbeitung: Anleitung in Praxis
Gespräche

Schnuppermöglichkeit vorhanden
Begleitung der Tätigkeit durch: - regelmäßigen Erfahrungsaustausch in einer Gruppe
- geselligkeitsorientierte Veranstaltungen der Engagierten

Erfahrungsaustausch ist am leichtesten im Begegnungscafe möglich. Dort erfährt man auch von anderen Aktivitäten, bei denen man sich einklinken kann.Ein Mitglied des Spieletreffs kann im Lenkungskreis vertreten sein.
Erstattung von Aufwendungen: abgesprochene Ausgaben können erstattet werden
Versicherungen: Engagierte sind:
- haftpflichtversichert
- unfallversichert
Sonstige Rahmenbedingungen: wir sind eine Initiative von bürgerschaftlich engagierten Menschen und legen unsere Tätigkeiten selbst fest. D.h., wir haben keine hauptamtlichen Vorgesetzten, wohl aber hauptamtliche Berater und Beraterinnen (Sozialarbeit, Stadt, Kirche)
Träger des Angebots: Freundeskreis Flüchtlinge Oberesslingen
Ansprechperson für dieses Angebot: Frau Janina Mader
Koordinatorin Bürgerengagement Flüchtlingsarbeit
Telefon: 07 11 / 35 12 - 31 15
E-Mail: janina.mader@esslingen.de

Stichworte: betreuung und begleitung, erwachsene, freizeit, kreative tätigkeit, migration/integration


Diese Seite drucken
« zurück | neue Suche »


Impressum | Datenschutzerklärung